Herzlich Willkommen auf der Homepage der

Ev.-Ref. Kirchengemeinde Oberholzklau!

 

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie herzlich ein, sich über das Leben in unserer Kirchengemeinde zu informieren. Hier finden Sie Informationen über Gruppen und Kreise, Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten und aktuelle Neuigkeiten aus unserer Gemeinde.

 

 

Klicken sie sich durch - oder kommen sie doch einfach mal vorbei!
 
 
 
 
 

Neuigkeiten aus der Gemeinde

 

 

Sommerzeit

 

04.08.2018  Ferienzeit ist Urlaubszeit und so pausieren einige unserer Gemeindeangebote. Infos darüber, ob einzelne Gruppenstunden stattfinden oder wann es nach den Ferien wieder losgeht, erhalten Sie bei unseren Ansprechpartnern unter der Rubrik Gruppen und Kreise.

Vielleicht nutzen Sie einfach die freie Zeit in den Ferien, um sich einmal auf etwas anderes einzulassen, egal ob zu Hause oder auf Reisen. Vielleicht ein Konzert? Ein neues Buch? Ein Ausflug in die Umgebung? Mal einen Open-Air-Gottesdienst besuchen? Mal überhaupt einen Gottesdienst besuchen?

Die Möglichkeiten sind vielfältig. Nutzen Sie sie!

Unsere Gottesdienste finden übrigens auch während der Ferien regelmäßig statt. Jeden Sonntag um 10.00 Uhr in Oberholzklau. Wir würden uns freuen, Sie zu sehen und wünschen an dieser Stelle allen schöne Ferientage.

 

 

 

Jubelkonfirmation

 

01.08.2018

Alle 1948, 1953, 1958 und 1968 konfirmierten Personen laden wir herzlich ein zur Feier ihrer Jubelkonfirmation. Der Jubiläumsgottesdienst findet am 26. August 2018 in der Kirche Oberholzklau statt. Es hat sich als schöner Brauch bewährt, nach dem Gottesdienst zu Mittagessen und Kaffee und Kuchen zusammen zu bleiben. In der Alcher Kirche ist dabei Zeit, um alte Geschichten wieder lebendig werden zu lassen, alte Beziehungen noch einmal neu zu knüpfen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Verbindliche Anmeldungen zu dieser Veranstaltung bitte an das Gemeindebüro:
Tel.: 0271/23199401 oder E-Mail: s.irle@kgob.de

 

 

 

Familientag der Bibelentdecker

 

16.06.2018

Zu dem traditionellen bunten Familientag hatten die Mitarbeiter des Kindergottesdienstes eingeladen; in diesem Jahr in die Kirche nach Alchen. Aber dort ist die Gruppe nicht geblieben.

 

Mit der Bounty stach man in See und landete irgendwo auf einer geheimnisvollen Insel in der Südsee. Käpten Andreas erzählte Kindern und Eltern die Geschichte von der Meuterei auf der Bounty und der überraschenden Wendung, die die Entdeckung in der Bibel mit sich brachte.

Bevor die Kinder den Schatz bergen konnten, mussten lustige und turbulente Herausforderungen an den Spielstationen bestanden werden, die das Mitarbeiterteam mit viel Liebe und Kreativität vorbereitet hatte. Zum Abschluss konnten sich alle Piraten mit Kuchen und Kakao stärken.

Allen Mitarbeitern des Kindergottesdienstes, der sich außer in den Sommerferien an jedem Sonntag um 10 Uhr versammelt, gilt unser Dank für die tolle Arbeit das ganze Jahr.

Fotos vom Familientag gibt es  hier ...

 

 

 

Jugendgottesdienst RELOADED

 

 

 

 

Pfingst-Gottesdienste

 

 

 

 

Parkplätze zu den Konfirmationen in Oberholzklau

 

06.05.2018

Wir begrüßen die Familien, Freunde und Verwandten  unserer Konfis ganz herzlich zur Konfirmation in Oberholzklau!

Die Gottesdienste am 6. und 13. Mai beginnen jeweils um 10.00 Uhr in der Ev. Kirche, Alte Str. 31, 57258 Freudenberg-Oberholzklau.

Parkplätze finden Sie am Kirchen-Parkplatz in der Alten Straße oder beim Heimat- und Verschönerungsverein "Am Löh".

 

 

 

Offene Gesprächsabende - Jeder Tag zählt

 

Wir alle müssen irgendwann sterben! Also müssen wir wohl oder übel mit dem Tod leben und darüber reden, wie das aussehen könnte. Das Thema betrifft jeden und jede, und dennoch gibt es wohl kaum ein Themenfeld, das so tabubehaftet ist wie der Tod - und der Umstand, dass jedes Leben mit eben jenem Tod enden wird. DiesesTabu wollen wir brechen. Die offenen Gesprächsabende in unserer Gemeinde tragen in diesem Jahr die Überschrift „Jeder Tag zählt!“. Wir nähern uns dem Ende und der Frage, was danach wohl kommt, aus verschiedenen Richtungen, aus jeweils unterschiedlichen Perspektiven an und hoffen, so eine neue, vielleicht sogar befreite Sicht auf dieses schwierige Themenspektrum gewinnen zu können. Eine Sicht, die unseren Blick auf das eigene Leben verändern hilft. Mehr ...

 

Osterfrühstück

 
 
 
 

Passionsandachten

 

Herzliche Einladung zu den Passions-
andachten in der Kirche in Oberholzklau

Montag, 26. März, bis Donnerstag, 29. März,

jeweils um 19.00 Uhr
(am Gründonnerstag mit Abendmahl).

 
 
 

Weltgebetstag

 

02.03.2018

Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um den Erdball ... und verbindet Frauen in mehr als 100 Ländern der Welt miteinander!

Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können.

So entstand in den letzten 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit.

Auch in unserer Kirchenemeinde hat der Weltgebetstag eine lange Tradition. In der Alcher Kirche trafen sich am ersten Freitag im März über 70 Frauen um nach der Gebetsordnung aus Surinam zum Thema "Gottes Schöpfung ist sehr gut!" Gottesdienst zu feiern. Mehr ...
 
 
 

Allianz-Gebetswoche

 

14.01.2018

Wir laden herzlich ein zu den Veranstaltungen im Rahmen der Allianz-Gebetswoche:

 

Datum
Uhrzeit
Ort
Thema
Sonntag
14. Januar
10.00 Uhr Missionsgemeinde,
Meiswinkel
Abraham - Glaube setzt in Bewegung
Montag
15. Januar
20.00 Uhr Ev. Kirche, Alchen Josef - Am Ende wird es gut
Dienstag
16. Januar
20.00 Uhr Ev. Vereinshaus,
Alchen
Ruth - In der Fremde Heimat finden
Mittwoch
17. Januar
 9.30 Uhr Ev. Vereinshaus,
Alchen
Daniel - In Verfolgung standhaft bleiben
Donnerstag
18. Januar
20.00 Uhr Ev. Kirche, Alchen Jona - Gott will alle
Freitag
19. Januar
20.00 Uhr Missionsgemeinde,
Meiswinkel
Paulus - Das Ziel im Auge behalten
Sonntag
21. Januar
10.00 Uhr Ev. Kirche, Alchen Jesus - Der Abgelehnte wird zum Versöhner

 

 

 

Weihnachtsbaum-Sammelaktion

 

11.01.2018

E s ist bereits eine Tradition, dass die ausgedienten Weihnachtsbäume zu Beginn des neuen Jahres eingesammelt werden. Am Samstag, dem 13. Januar 2018, werden die Jungs der Jungenjungschar in Alchen von Haus zu Haus ziehen, um die Bäume abzuholen. Über eine Spende würden sie sich sehr freuen. Das Geld ist für die Kinder-Hungerhilfe in Afrika und die Kindermission des Ev. Gemeinschaftsverbandes Siegerland bestimmt. Ab 14.45 Uhr werden die Bäume dann am Platz oberhalb des Friedhofs verbrannt. Zuschauer sind dort herzlich willkommen. Man erwartet Sie mit Bratwurst, frischen Waffeln und warmen und kalten Getränken. Auch der Verkaufserlös wird gespendet. Nutzen Sie doch die Gelegenheit für nette Gespräche am knisternden Feuer.

Auch in Ober- und Niederholzklau werden die Bäume am 13. Januar von Kindern und Mitarbeitern der Kirchengemeinde abgeholt. Nähere Infos werden vorher durch Handzettel bekanntgegeben.
 

 

 

01.01.2018

 
 
 
 
 

Gedanken zur Jahreslosung von Superintendent  Peter-Thomas Stuberg

 
Unbeschreiblich war der Moment! Unvergesslich vor allem! Nach einer langen Wanderung um den Berg Athos klebte uns das Hemd am Leib und die Zunge am Gaumen. Der Rucksack lastete immer schwerer, die Wanderstiefel erhitzten die Füße immer mehr. Verschwitzt und erschöpft – und der steinige Weg nahm einfach kein Ende. An einer Wegbiegung jedoch plätscherte es verlockend. Die Mönche auf Athos hatten dort eine Quelle in Stein eingefasst. Unaufhörlich und zur freien Verfügung sprudelte hier das Schmelzwasser von der verschneiten Bergspitze. mehr ...
 

 

24.12.2017

 

 

 

 

Viele schaffen mehr

 

14.12.2017

Die Konfirmandenarbeit ist ein Schwerpunkt der Jugendarbeit in der Ev.-Ref. Kirchengemeinde Oberholzklau. Hier wollen wir Erfahrungen mit dem christlichen Glauben ermöglichen, Begeisterung und Freude wecken, eine Gemeinschaft gestalten, in der jeder seinen Platz hat, und Jugendliche spüren lassen: Das Vertrauen auf Gott ist eine gute Basis für den Start ins Erwachsenenleben!

 

Um die gemeinsame KONFI-Zeit abwechslungsreich und interessant zu gestalten, benötigen wir jedoch finanzielle Mittel, die der Haushalt so nicht hergibt. So entstand die Idee, das Spenden-Projekt „KONFI-Challenge“ auf die für gemeinnützige Organisationen und Vereine kostenlose Plattform der Volksbank Siegerland einzustellen und in den sozialen Netzwerken und in den Gemeindeveranstaltungen um Unterstützung zu werben. Mit großem Erfolg ...  mehr …

 

 

 

Lebendiger Adventskalender

 

25.11.2017

Der Lebendige Adventskalender soll uns 2017 wieder durch die Vorweihnachtszeit begleiten.

An jedem  Abend im Advent treffen wir uns bei verschiedenen Gastgebern in Alchen. Für eine halbe Stunde, jeweils um 18.30 Uhr, wollen wir gemeinsam ein ”Adventstürchen” öffnen mit Liedern, Texten, Bildern und Lichtern, ins Gespräch kommen oder einfach nur zuhören und uns auf Weihnachten freuen. Seien Sie dabei!

 

 

Frauenfrühstück

 

10.10.2017

Herzliche Einladung zum Frauenfrühstück am Samstag, dem 11. November 2017 in der Kirche in Alchen.

Ab 9.00 Uhr steht wieder ein leckeres Frühstücksbuffet für Sie bereit. Anschließend spricht Ulrike Steinseifer zum Thema: Allein geht man ein - Freunde sind ein Geschenk des Himmels!

Musikalisch untermalt wird der Vormittag durch das Streichquartett Kreuz & Quer.

Nehmen Sie sich doch ein wenig Zeit - zum Genießen, Zuhören, Austauschen und Auftanken.

Anmeldungen erbitten wir bis zum 6. November bei Beate Röcher, Tel. 0271/370134 oder Monika Bäumer, Tel. 0271/370012. Kostenbeitrag: 8,- Euro/Person


 

 

"Kirche live und Open Air"

 

10.06.2017

... unter diesem Motto stand der Samstag  des Kreiskirchentag-Wochenendes in Siegen. Eine rundum gelungene Veranstaltung, die das Team um Pfarrerin Rebecca Schmidt bis ins kleinste Detail durchgeplant hatte.

Auch das Wetter spielte mit und so fand unser Stand in der Bahnhofstraße regen Zulauf. Viele Passanten testeten ihr Geschick an unseren Aktionsspielen, die zum Teil von den Konfis mit viel Engagement und erstaunlichem Talent gebaut worden waren. Beim Spielen kam man dann auch ganz locker ins Gespräch.

Mit einem gemeinsamen Picknick am Siegufer konnten wir diesen schönen Tag beschließen. Der Kirchentag war aber noch lange nicht die letzte Veranstaltung im Rahmen des Reformationsjubiläums. Unter www.zum-leben-befreit.de finden Sie in der Rubrik „Downloads“ das Programmheft mit Informationen zu allen Vorträgen, Gottesdiensten, Konzerten und sonstigen Aktionen, die diesbezüglich im Kirchenkreis angeboten werden.

 

 

Weltgebetstag

 

10.03.2017

Schon seit sage und schreibe 25 Jahren feiern Frauen der Kirchengemeinde Oberholzklau den Weltgebetstag gemeinsam mit den Hünsborner Frauen, immer im Wechsel in den jeweiligen Gemeinden. In diesem Jahr waren wir wieder die Gastgeberinnen.

Zum Thema „Was ist denn fair?“ hatte ein Vorbereitungs-Team von den Philippinen eine Gebetsordnung erstellt, nach der wie immer, am 1. Freitag im März, Frauen aus allen Ländern der Welt Gottesdienst feierten.

Ein Team aus den Orten Hünsborn, Oberholzklau, Bühl, Meiswinkel, Langenholdinghausen und Alchen gestaltete den Gottesdienst gemeinsam, unterstützt von Pfarrer Günther. Beim anschließenden Imbiss mit Köstlichkeiten nach philippinischen Rezepten gab es viele nachdenkliche Gespräche über die Lebens-Situation der philippinischen Frauen. Wieder einmal wurde uns bewusst, in welch privilegierten Verhältnissen wir hier doch leben ...

 

 

Chorwochenende

 

05.02.2017

Singen macht Spaß und tut gut - besonders mit anderen zusammen. Deshalb laden wir alle, die Freude am Singen haben, zu einem Chorwochenende vom 3.-5. März 2017 in die Kirche in Alchen ein. Markus Ising wird mit uns einige Lieder einüben, mit denen wir den Gottesdienst am 5. März mitgestalten werden.

Auf eine rege Teilnahme freut sich der CVJM Alchen e.V.
Nähere Infos und Anmeldung bei Rosi Wied, Tel. 0271 / 374262

 

 

Aktion "Nadelnder Tannenbaum"

 

20.01.2017

Traditionsgemäß wurden an den beiden ersten Samstagen im Januar in unseren Ortsteilen die ausgedienten Weihnachtsbäume eingesammelt.

In Alchen ergaben Spenden und Erlöse aus dem Verkauf von Waffeln, Grillwürstchen und Getränken eine Summe in Höhe von 1.607 Euro, die der Jugendarbeit im Missionswerk „Open Air Campaigners“ zugute kommt. Außerdem wurden 167 Euro für Familie Scheffel aus Truppbach zusammengelegt, deren Haus an Silvester abgebrannt ist.

In Ober- und Niederholzklau konnten 1.242,40 Euro für ein Projekt der Kindernothilfe in Burundi gesammelt werden.

Wir danken allen Helfern und Spendern für dieses tolle Ergebnis!